Menu Content/Inhalt
Home

Benutzer online

Besucher

Heute212
Gestern318
Woche2772
Gesamt525782
Kreiscrossmeisterschaften in Sachsenhausen Drucken
Geschrieben von Hilma Hundertmark   
U 8 Jungen: Tomke Eichler, Tibor Schweizer, Felix Krummel
Start der U 8 Mädchen
U 10 Jungen: Lutz Dittmann, Jonas Kuhn, Michel Büchsenschütz-Göbeler
Bei den Kreiscross Meisterschaften in Sachsenhausen konnten wir eindrucksvoll beweisen, daß sich unsere intensive Nachwuchsarbeit bezahlt macht. Mit 8 Kreismeister Titeln und vielen vorderen Plätzen waren wir im Kinder und Schülerbereich sowohl von der Anzahl der Startenden als auch mit der Anzahl der Titel der stärkste Verein. Bei den Kindern unter 8 Jahren siegten bei den Mädchen Nina Dittmann (2009) und Jette Marpe (2010) und bei den Jungen Tibor Schweizer im 600 m Lauf. Auch in der Mannschaftswertung dieser Klassen blieben unsere Kinder unbesiegt. Am Mannschaftssieg der Mädchen waren Nora Dittmann, Anna Krebs und Jette Marpe beteiligt. Auch der 2. Platz in dieser Klasse ging mit Anna-Marie Friedel, Lenja Rest und Lilly Bark auf das Konto unseres Vereins. Das Gleiche gilt für die unter 8 jährigen Jungen. Hier siegten in der Mannschaft Tibor Schweizer, Tomke Eichler und Felix Krummel. Auch die Ergebnisse der 8 und 9 jährigen konnten sich sehen lassen. Hier siegte im jüngeren Jahrgang Michel Büchsenschütz-Göbeler und im älteren Jahrgang Jonas Kuhn vor Lutz Dittmann. Folglich ging auch der Mannschaftstitel an diese 3.
Die doppelte Strecke, also 1200 m mußten die unter 12 jährigen absolvieren, was für einige eine echte Herausforderung bedeutete. In der Klasse M 10 belegte Hermann Schweizer den 6. Platz vor Liam Vuegen. Tom Hundertmark kam auf den 13. Platz und gemeinsam landeten sie in der Mannschaft auf Platz 5.
Noch länger, also 1800 m war die Strecke für die U 14 Kinder. Hier konnte Celina Sophie Hüll in der Klasse W 13 in einem starken Start-Ziel Sieg in der Klasse W 13 überzeugen. Elenour Bracht landete in diesem Lauf auf Platz 11.
Mit der 12 jährigen Finia Petter, die in ihrem Lauf auf Platz 4 landete, kamen die 3 Mädchen in der Mannschaftswertung auf den 2. Platz. Bei den 15 jährigen Jungen, die eine Strecke von 2700 m bewältigen mußten, kam Noah Mennen auf Platz 2 hinter Halil Kaplan vom TV 1920 Lelbach.
Mit diesen hervorragenden Ergebnissen sind wir für unseren Straßenlauf am kommenden Sonntag gut gerüstet.
Bilder
Ergebnisse
 
< zurück   weiter >

Fotos

Loading...

Unser Sponsor

Advertisement

Beitrittserklaerung

Text

Twister Leichtathletik Report 2009/2010

Leichtathletikreport 2009/2010
designed by www.madeyourweb.com