Menu Content/Inhalt
Home

Benutzer online

Besucher

Heute343
Gestern563
Woche906
Gesamt843719
Paukenschlag: Tom Hundertmark wirft den Diskus 37,01m Drucken
Geschrieben von Hilma Hundertmark   


Unsere Jungs von links: Tom Hundertmark, Jonas Kuhn, Stven Langendorf (Foto: privat)

Da die Kreismeisterschaften in diesem Wettkampf integriert waren, steht das Ergebnis für den Kreis immer in Klammern.

Für einen Paukenschlag sorgte Tom Hundertmark bei den Nordhessischen Meisterschaften in den Blockwettkämpfen der Schüler M 13 in Korbach. In seinem Block Wurf konnte er mit 2 Disziplinen auftrumpfen. Kugel 10,15 m und mit überragenden 37,01 m im Diskuswurf. Damit hat er seine persönliche Bestleistung um fast 5 Meter verbessert und müßte an 1. Stelle in der Hessischen Bestenliste stehen. Mit seinem Gesamt Ergebnis von 2130 Punkten und Platz 2 ( 1) in Nordhessen steuerte er den größten Teil zum Mannschaftssieg bei. Auf Platz 3 (2) in der Mannschaft lag Steven Langendorf mit 1917 Punkten, wobei er ein zufriedenstellendes Gesamtergebnis aufweisen konnte und ebenfalls einen großen Anteil am Mannschaftssieg hatte Der 3. in dieser Altersklasse, Hermann Schweizer, patzte mit 1198 Punkten und Platz 4 (3) sowohl im Hürdenlauf als auch im Diskuswurf, wo er 3 ungültige Versuche hatte. Dadurch rückte der ein Jahr jüngere Jonas Kuhn mit 1735 Pukten mit in die Mannschaft. Jonas wurde im Block Sprint/Sprung 2. ( 1) in Nordhessen. Die Mannschaft gewann mit hervorragenden 5782 Punkten.


Unsere Mädchen von links: Leni Ratzkowsky, Johanna Hofius, Leni Marpe (Foto: privat)

Die Mädchen Mannschaft landete auf Platz 9 ( 4 ) in einem starken Teilnehmerfeld. Den stärksten Anteil daran hatte Leni Ratzkowsky mit Platz 5 ( 2 ) im Block Sprint/Sprung und 1862 Punkten. Zweite in der Mannschaft wurde wurde Johanna Hofius im gleichen Block mit 1720 Punkten, was Platz 15 ( 10) bedeutete. Leni Marpe, die dritte im Bunde, hatte Pech beim Hürdenlauf. Trotzdem erlangte sie noch 1269 Punkte und hatte Anteil an der Punktzahl von 4851 Punkten und Platz 9 ( 4 ).

In der Klasse der 15 jährigen Schüler patzte Jannis Waikinat im Block Sprint-Sprung gleich in der ersten Disziplin, den Hürden, und vergab damit den Sieg. Mit einem zum Schluß zufriedenstellenden Gesamt Ergebnis von 2443 Punkten landete er auf Platz 2 ( 1 ) bei den Nordhessischen Meisterschaften. Den gleichen Block absolvierte auch Lara Horn in der Klasse W14 und wurde mit 1787 Punkten 6 (3).

Ergebnisse

 
< zurück   weiter >

Fotos

Loading...

Unser Sponsor

Advertisement

Beitrittserklaerung

Text

Twister Leichtathletik Report 2009/2010

Leichtathletikreport 2009/2010
designed by www.madeyourweb.com