Menu Content/Inhalt
Home

Benutzer online

Besucher

Heute415
Gestern437
Woche415
Gesamt683860
Aktuelles
Abschluss Wurf und Sprungmeeting 2018 in Twiste Drucken
Geschrieben von Hilma Hundertmark   
Sonntag, 30. September 2018


Steven Langendorf beim Diskuswurf (Foto: Christian Mertens)

Am letzten schönen Spätsommertag in diesem Jahr veranstalteten wir unseren Abschluss Werfertag in Twiste.
Da die Hessischen Meisterschaften der Senioren kurzfristig auf den gleichen Tag gelegt wurden, kamen zu uns nur Schüler und Jugendliche, insgesamt 30 aus 8 Vereinen. Bei den Schülern M 12, die dieses Jahr erstmalig aus der Kinderleichtathletik aufgestiegen waren, hatten wir gleich 3 Starter. Allen voran Steven Langendorf, der mit 2 persönlichen Bestleistungen im Diskuswurf (29,29 m) und im Kugelstoßen (8,86 m) überzeugen konnte. Den Speer warf er 20,60 m. 2. in der Runde war Tom Hundertmark mit 2 persönlichen Bestleistungen im Speerwerfen (23,60 m) und im Diskuswurf (25,90 m). die Kugel landete bei ihm bei 7,48 m. Hermann Schweizer warf den Diskus 20,70 m weit, stieß die Kugel 7,63 m und warf den Speer 20,70 m. Als 11jähriger versuchte sich Jonas Kuhn im Speerwerfen bei den 12jährigen Jungen und kam auf 17,75 m. Auch Henning Schaumburg konnte seine bisherige Diskus Weite bei den 14 jährigen Jungen um fast 3 Meter auf 27,45 m hochschrauben. Seine Kugel landete bei 8,48 m.
Bei den 12jährigen Mädchen nahmen 2 unserer Sportlerinnen erstmalig an einem regulären Wettkampf teil. Johanna Hofius stieß die Kugel 5,28 m weit, warf den Diskus 15,56 m und den Speer 16,30 m. Leni Ratzkowski stieß die Kugel 4,81 m und warf den Speer 18,30 m.
Celina Sophie Hüll warf mit dem Speer persönliche Bestleistung von 26,38 m in der Klasse WU16. Bei der weiblichen Jugend konnte Kim Langendorf ihren derzeitigen Leistungsstand mit 11,32 m im Kugelstoßen und 30,48 m im Diskuswurf bestätigen. Nina Dittmann versuchte sich nach langer Wettkampfpause in der Klasse W 35 mal wieder im Diskuswurf und kam dabei auf ansprechende 29,07 m. Auch ihre Schwester Julia Büchsenschütz-Göbeler schnupperte mal wieder Wettkampf luft und warf den Speer in der Altersklasse W 40 22,05 m weit. Ebenso erging es Volker Dworak, der in der Klasse M 40 zeigte, dass er noch nichts verlernt hatte. Er warf den Speer sehr gute 46,55 m.
Im Dreisprung traten nur unsere 2 Springer an. Julius Gerke schaffte in der Klasse MU18 11,17 m, nachdem er mit dem Speer 43,88 m geworfen hatte. Celina Sophie Hüll sprang im WU16 Wettkampf 9,37 m weit.

Ergebnisse Wurf und Sprungmeeting Twiste
 
U16 Länderkampf in Heuchelheim Drucken
Geschrieben von Hilma Hundertmark   
Sonntag, 30. September 2018


Celina Sophie Hüll beim Dreisprung (Foto: Christian Mertens)

Zu einem Erlebnis der besonderen Art wurde der Ländervergleichskampf der U 16 für Celina Sophie Hüll.
Nachdem sie als Einzige aus unserem Verein eine Einladung vom Hessischen Leichtathletik Verband erhalten hatte, ging es am Freitag Nachmittag mit gemischten Gefühlen nach Heuchelheim. Dort trafen sich die besten Sportler- und Sportlerinnen aus Hessen, Württemberg und Bayern. Zunächst wurden alle Sportler mit gleichen T-Shirts und Trainingsanzügen, nach Ländern und Farben geteilt, eingekleidet. Nach dem Kennenlernen am Abend wurde in einer Sporthalle übernachtet. Am Samstag starteten dann die Wettkämpfe, bei denen aus jedem Bundesland 2 Sportler an jedem Wettkampf teilnehmen und so Punkte für ihr Land sammeln konnten. Begonnen wurde mit einem Einmarsch der Sportler nach Ländern getrennt. Danach wurden die Wettkämpfe durchgeführt.
Celina nahm am Dreisprung teil und belegte mit 9,36 m den 6. Platz. Im Endergebnis gewann Württemberg mit 230 Punkten vor Bayern mit 197 Punkten und Hessen mit 167 Punkten. Nach der darauffolgenden abendlichen Disco traten alle, erschöpft, aber glücklich , am Sonntag die Heimreise an.

Ergebnisse U16-Verbändekampf 2018
 
Hessische Senioren Meisterschaften Drucken
Geschrieben von Hilma Hundertmark   
Sonntag, 30. September 2018
Bei den Hessischen Senioren Meisterschaften im Kugelstoßen, Diskuswurf und Hammerwerfen, für die erst in aller letzter Minute durch Niederselters ein Ausrichter gefunden wurde, starteten für unseren Verein Hermann Götte in der Altersklasse M 80 und Hans-Jürgen Schomburg in der Klasse M 60. Hermann überzeugte im Kugelstoßen mit hervorragenden 11,65 m und belegte Platz 1. Im Diskuswurf war er Alleinunterhalter und schleuderte die Scheibe auf 25,71 m. Hans Jürgen konnte nicht ganz an seine Bestleistung im Diskuswurf anknüpfen und belegte mit 39,24 m den 2. Platz hinter Eckhard Kiel vom TSV Korbach (39,86 m). Im Kugelstoßen kam er mit 9,05 m in einem starken Teilnehmerfeld auf den 5. Platz.

Ergebnisse HM Wurf
 
Kreismeisterschaften Wurf in Frankenberg Drucken
Geschrieben von Hilma Hundertmark   
Dienstag, 11. September 2018


Hermann Schweizer beim Speerwurf (Foto: Christian Mertens)

Ein starkes Aufgebot an Werfern konnten wir zu den Kreismeisterschaften Wurf nach Frankenberg schicken. Allen voran der 80 jährige Hermann Götte, der zwar in seiner Altersklasse allein startete, aber starke Leistungen zeigte: Kugelstoßen 11,58 m und Diskuswerfen 27,53 m.
In der Klasse U18 belegte Kim Zoe Langendorf 2 mal Platz 2 und zwar im Diskuswurf mit 32,23 m und im Kugelstoßen mit 11,77 m.
Mit persönlicher Bestleistung im Speerwurf der W 15 überzeugte Celina Sophie Hüll mit 25,86 m und Platz 2. Bislang größter Erfolg für den 14 jährigen Henning Schaumburg: Er überzeugte sowohl im Kugelstoßen mit 8,58 m als auch im Diskuswurf mit 24,40 m mit jeweils persönlicher Bestleistung und Platz 1.
In der Altersklasse W 13 ging Lara Horn an den Start und belegte im Speerwurf mit 17,91 m den 2. Platz und im Diskuswurf mit 13,37m den 4. Platz. 3 Jungen und 2 Mädchen starteten in der Klasse M/W12 mit zum Teil hervorragenden Ergebnissen. Allen voran Steven Langendorf, der sowohl den Diskuswurf mit 28,28 m als auch das Kugelstoßen mit 8,58 m gewann. Im Speerwurf landete er mit 17,65 m auf Platz 5. Diesen Wettkampf gewann Hermann Schweizer mit 21,63 m. Hermann stieß die Kugel mit 8,19 m auf Platz 2 und belegte im Diskuswurf mit 15,55 m Platz 3. In dieser Disziplin kam Tom Hundertmark mit 25,70 m auf Platz 2. Im Kugelstoßen belegte er mit 7,82 m Platz 3 und im Speerwurf mit 15,80 m Platz 8.
Bei den 12jährigen Mädchen kam Johanna Hofius mit 15,20 m im Diskuswurf der W 12 auf Platz 3 und im Speerwurf mit 13,63 m auf Platz 7. In der gleichen Altersklasse schaffte Leni Ratzkowsky mit 18,15 m im Speerwurf Platz 3 und mit 12,35 m im Diskuswurf Platz 6.

Ergebnisse KM Wurf
 
Kreismehrkampfmeisterschaften in Allendorf/Eder Drucken
Geschrieben von Hilma Hundertmark   
Dienstag, 11. September 2018


Jannis Waikinat beim Kreismehrkampf (Foto: Christian Mertens)

Bei den Kreis Mehrkampf Meisterschaften in Allendorf/Eder konnte Jannis Waikinat erneut seine Vielseitigkeit zum Ausdruck bringen. In der Altersklasse M 14 belegte er im Vierkampf mit 1914 Punkten den 1. Platz. Ganz knapp geschlagen geben musste sich Elinour Bracht. Sie lag mit 1770 Punkten nur 8 Punkte hinter Luzie Westmeier und belegte so in der Klasse W 15 den 2. Platz im Vierkampf. 3. in dieser Runde wurde Celina Sophie Hüll mit 1470 Punkten.

Ergebnisse KM Mehrkampf
 
Hermann Götte Deutscher Vizemeister im Kugelstoßen und weitere gute Leistungen Drucken
Geschrieben von Hilma Hundertmark   
Dienstag, 11. September 2018


Hermann Götte beim Kugelstoßen (Foto: Christian Mertens)

Bei den Deutschen Senioren Meisterschaften in Mönchen Gladbach konnte sich Hermann Götte in der Altersklasse M 80 hervorragend in Szene setzen. In einem starken Teilnehmerfeld stieß er die Kugel mit persönlicher Bestleistung auf 12,15 m und belegte damit überraschend Platz 2. Weniger gut lief das Diskuswerfen. Mit für ihn indiskutablen 23,13 m landete er auf Platz 5.

Erstmals bei Süddeutschen Meisterschaften startete Kim Langendorf in der Altersklasse WU18 in Erding Bayern. Dort warf sie den Diskus 31,75 m weit, was Platz 10 bedeutete. Mit 11,86 m im Kugelstoßen belegte sie Platz 14.

Auch Elinour Bracht und Finia Petter atmeten erstmals die Luft bei Süddeutschen Meisterschaften ein. Der Wettkampf in der Klasse U 16 wurde in Walldorf ausgetragen. Dort startete Elinour über 100 m und verpasste mit 14,08 sec den Zwischenlauf. Finia versuchte sich über die 2000 m in der Klasse W 14 und schaffte mit 7:40,00 min persönliche Bestleistung.

Bei einem Springermeeting in Frankenberg sprang Celina Sophie Hüll mit hervorragenden 9,77 m im Dreisprung persönliche Bestweite.


Elinour Bracht und Finia Petter bei der SDM (Foto: Christian Mertens)


Ergebnisse DM Senioren
Ergebnisse SDM U23/ U16
Ergebnisse SDM Aktive/ U18
Sprungmeeting 03.08.2018

 
2 Medaillen bei Hessischen Meisterschaften Drucken
Geschrieben von Hilma Hundertmark   
Sonntag, 24. Juni 2018


Kim bei der Siegerehrung (Foto: Christian Mertens)

Die Hessischen Meisterschaften der U 18 fanden in Fulda statt und die der U 16 in Darmstadt. Im Diskuswerfen der W U18 sicherte sich Kim mit 30,87 m die Bronce Medaille. Die 11,63 m im Kugelstoßen brachten ihr Platz 6 ein. In der gleichen Altersklasse bei der männlichen Jugend kam Julius Gerke mit für ihn sehr guten 12,62 im Dreisprung auf den undankbaren Platz 4. Im Weitsprung, der am nächsten Tag angeboten war, konnte er nicht mehr teilnehmen, da er auf dem Weg nach Fulda eine Autopanne hatte.

Bei den U 16 Meisterschaften hatten wir gleich 4 Teilnehmer. Celina Hüll erzielte ihr bisher bestes Ergebnis ihrer Laufbahn im Dreisprung der W 15. Mit 9,01 m landete sie auf Platz 2 und gewann damit die Silber Medaille.
In der gleichen Altersklasse startete Elionour Bracht. Ihr bestes Ergebnis waren die 5.01 m im Weitsprung, womit sie auf Platz 8 landete. Den 100 m Lauf verpatzte sie mit einem misslungenen Start und wurde mit 13,93 sec 22ste. Auch der 300 m Lauf im Anschluss brachte mit 48,83 sec nur Platz 13 ein.
Unser einziger Starter in der Klasse M 14 war Jannis Waikinat. Er übersprang 1,55 m, 1 cm unter seiner persönlichen Bestmarke und kam damit auf Platz 8. Im 100 m Lauf landete er mit 12,74 sec auf Platz 13. In der gleichen Altersklasse startete Finia Petter ihren ersten 800 m Lauf. Mit für sie guten 2:33,20 min holte sie sich unter 30 Teilnehmern den 20sten Platz.


Unsere Athleten bei der U16-HM (Foto: Christian Mertens)


Ergebnisse HM U18
Ergebnisse HM U16

 
<< Anfang < Vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 1 - 9 von 497

Fotos

Loading...

Unser Sponsor

Advertisement

Beitrittserklaerung

Text

Twister Leichtathletik Report 2009/2010

Leichtathletikreport 2009/2010
designed by www.madeyourweb.com