Menu Content/Inhalt
Home

Benutzer online

Besucher

Heute344
Gestern563
Woche907
Gesamt843720
Aktuelles
2 Siege für Kim Langendorf Drucken
Geschrieben von Hilma Hundertmark   
Mittwoch, 1. Mai 2019


Kim Langendorf (Foto: privat)

Bei der Bahneröffnung in Bad Salzuflen konnte Kim Langendorf 2 Siege für sich verbuchen. Im Kugelstoßen legte sie eine Serie mit 5 Stößen über 10 Meter hin. Der weiteste Stoß von hevorragenden 10,38 m war auch persönliche Bestleistung. Im Diskuswerfen klappt es zur Zeit nicht ganz so gut. 3 ungültige Versuche und 2 über 29 Meter spiegeln die derzeitige Verfassung wieder. Aber das Wettkampfjahr beginnt ja erst.

 
Jasper Menkel Nordhessenmeister im Diskuswurf Drucken
Geschrieben von Hilma Hundertmark   
Mittwoch, 1. Mai 2019
Zwar konnten wir uns über mehrere vordere Plätze bei den Nordhessischen Wurfmeisterschaften in Borken freuen, aber wir nahmen nur einen Titel mit nach hause und der ging an Jasper Menkel aus Landau in der Altersklasse M 14. Dort warf er in seinem ersten großen Wettkampf die Scheibe 26,87 m weit. Im Kugelstoßen landete er mit 9,95 m auf Platz 2. Auch Henning Schaumburg konnte in der Altersklasse M 15 mit 2 Zweiten Plätzen sehr zufrieden sein. Den Diskus warf er 32,10 m und die Kugel landete bei 8,79 m.

In der gleichen Altersklasse bei den Mädchen startete Lena Lahme aus Ehringen im Diskuswurf. Sie schleuderte die Scheibe ebenfalls in ihrem ersten Wettkampf auf 20,85 m und landete damit auf Platz 5.

Bei den 13 jährigen Jungen starteten gleich 3 Schüler aus unserem Verein. Tom Hundertmark, Steven Langendorf und Hermann Schweizer. Tom stieß die Kugel 10,38 m weit, was Platz 2 bedeutete und warf den Diskus mit 28,40 m auf Platz 3. Steven stieß die Kugel 8,47 m weit (Platz 3) , warf den Diskus 28,45 m (Platz 2) und warf den Speer 22,11 m (Platz 4). Hermann stieß die Kugel 8.43 m (Platz 4), warf den Diskus 20,45 m ( Platz 4) und erreichte mit dem Speer die beste Platzierung (24,73 m Platz 2).

Kim Langendorf blieb in der Klasse U 20etwas unter ihrem Leistungsvermögen zurück. Sie warf den Diskus bei 4 Fehlversuchen auf 27,25 m (Platz 3) und stieß die Kugel mit 9,95 m auf Platz 2.

Ergebnisse

 
Jonas Kuhn überzeugt in Allendorf/Eder Drucken
Geschrieben von Hilma Hundertmark   
Sonntag, 28. April 2019


Jonas Kuhn beim Hochsprung (Foto: privat)

Bei einem Sprung – und Sprintertag in Allendorf / Eder konnte der 11 jährige Jonas Kuhn überzeugen. Trotz strömendem Regen wurde der Hochsprung durchgezogen. Bis 1,25 sprang Jonas in der Gruppe, dann war er auf sich allein angewiesen. Er konnte sich bis auf 1,35 und persönliche Bestleistung steigern. Auch den Weitsprung mit 3,93 m verbuchte er für sich, obwohl die anderen Kinder in seiner Gruppe alle ein Jahr älter waren. Lediglich im Sprint hatte er einen Konkurrenten vor sich.

Ergebnisse

 
Ergebnisse vom 24. Twister Volkslauf mit Walking Drucken
Geschrieben von Alexander Mertens   
Montag, 25. Mrz 2019
Ergebnisse
 
Frankfurter Halbmarathon am 10.03.2019 Drucken
Geschrieben von Hilma Hundertmark   
Montag, 18. Mrz 2019


Unsere drei Teilnehmerinnen: von links: Simone Tietz, Julia Büchsenschütz-Göbeler, Nina Dittmann (Foto: privat)

Erschöpft, aber glücklich, haben unsere drei Frauen ihren ersten Halbmarathon in Frankfurt hinter sich gebracht. Leider gab es einen Defekt bei der Zeitmessung, so dass die Platzierungen nicht ermittelt werden konnten. Trotzdem war es ein tolles Erlebnis und die angestrebte Zeit unter 2 Stunden wurde auch geschafft.

Ergebnisse

 
Hermann Götte Deutscher Meister Drucken
Geschrieben von Hilma Hundertmark   
Montag, 11. Mrz 2019


Hermann Götte wird nach seinem Erfolg im Training empfangen. (Foto: privat)

Einen Erfolg der besonderen Art konnte der 80 jährige Hermann Götte aus Bad Arolsen für sich verbuchen. Er wurde in der Halle in Halle an der Saale Deutscher Meister im Kugelstoßen. Von den 9 Teilnehmern wurde er den ganzen Wettkampf über hautnah verfolgt. Am Schluß hatte er mit 11,69 m die Nase nur 3 cm vor dem Zweitplatzierten Bernd Rosemeier vom PSV Bernburg und Lothar Huchhausen aus der Altmark mit 11,61 m. Herzlichen Glückwunsch von der Leichtathletik Abteilung des TSV 09 Twiste. Enttäuschend war dann das Diskuswerfen, wo er mit 23,73 m klar unter seiner Leistungsmöglichkeit blieb. Aber auch hier sprang noch ein 5. Platz für ihn heraus.

Ergebnisse

 
Nordhessenmeister Titel an Kim Langendorf Drucken
Geschrieben von Hilma Hundertmark   
Samstag, 16. Februar 2019


Kim beim Kugelstoßen (Foto: Christian Mertens)

Bei den Nordhessischen Hallen Meisterschaften in Bad Soden Allendorf konnte sich Kim Langendorf in der Klasse U 20 überlegen den Titel im Kugelstoßen sichern. Dabei stieß sie erstmals mit der 4 kg Kugel und erreichte eine Weite von 10,18 m. Julius Gerke startete im Weitsprung in der gleichen Altersklasse und wurde mit für ihn indiskutablen 5,86 m Dritter. Auch der 60 m Lauf mit 8,00 sec war nicht zufriedenstellend für ihn. Im Hochsprung der Klasse W 15 kam Maja Krummel mit übersprungenen 1,35 m ebenfalls auf Platz 3.

Ergebnisse

 
<< Anfang < Vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 10 - 18 von 516

Fotos

Loading...

Unser Sponsor

Advertisement

Beitrittserklaerung

Text

Twister Leichtathletik Report 2009/2010

Leichtathletikreport 2009/2010
designed by www.madeyourweb.com