Sebastian Schultze schafft Quali
Geschrieben von Administrator   

Die heiß ersehnte Qualifikation für die Süddeutschen Schülermeisterschaften in Ludwigshafen vom 2. bis 3. August schaffte nun auch als 8. Schüler vom TSV Twiste der Mühlhäuser Sebastian Schultze. Nachdem er schon in den vorhergegangenen Wettkämpfen die 40 m im Speerwurf der Schüler M 15 angekratzt hatte, überbot er beim Ferienspotfest in Vellmar die geforderte Weite um 39 cm. Das ist für ihn der bisher größte Erfolg in seiner noch kurzen Leichtathletik Laufbahn. Ebenfalls knapp an die Qulifikation zu den Süddeutschen kam Christin Wilke . Sie sprang im Dreisprung Bestleistung mit 9,52 m, die Qualifikation ist 9,70 m. Mit etwas Glück kann sie diese Weite bis zum Meldeschluß am 15. Juli noch schaffen. Im Weitsprung der Schülerinnen W 15 sprang sie 4,76 m. Die Nitzge Zwillinge aus Volkmrsen nahmen ebenfalls an der Veranstaltung teil. Markus warf den Speer bei der männlichen Jugend B 39,56 m weit und Peter sprang 1,50 m hoch und übersprang mit 5,19 m erstmals die 5,00 m Linie.

Autor: Hilma Hundertmark