Finia Petter mit Bestleistung im Hürdenlauf
Geschrieben von Hilma Hundertmark   

Bei einem Hallensportfest in Dortmund konnte Finia Petter vom TSV Twiste mit neuer Bestleistung aufwarten. In einem stark besetzten Feld, in dem auch Sportler aus den Niederlanden stateten, belgte sie mit 11,37 sec im 60 m Hürdenlauf der Schülerinnen W 13 einen hervorragenden 3. Platz. Die 60 m flach sprintete sie in 9,53 sec und im Hochsprung überquerte sie die Latte bei 1.30 m.

Ihre Vereinskameradin Elinour Bracht startete in der Klasse W 14. Sie sprintete die 60 m in 8,93 sec, sprang 4,20 m weit und übersprang im Hochsprung 1,30 m.
Ergebnisse