2 Starter, 2 Siege in Allendorf/Eder
Geschrieben von Hilma Hundertmark   


Jonas Kuhn nach der Siegerehrung (Foto: privat)

Bei den Kreis Mehrkampfmeisterschaften der Kreise Waldeck und Frankenberg in Allendorf/Eder schickten wir 2 Sportler an den Start. Beide konnten ihren Wettkampf gewinnen. Mit gleich 3 persönlichen Bestleistungen im 4 Kampf der Schüler M 11 setzte sich Jonas Kuhn in den Szene. Er sprang hervorragende 4,17 m weit, lief die 75 m in 11,4 sec und warf den 200 Gramm Ball 30,00 m weit. Auch im Hochsprung mit 1,30 m konnte er punkten und lag damit knapp unter seiner persönlichen Bestleistung. Am Schluss kamen 1417 Punkte heraus, was zum Sieg führte. Im Rahmen dieses Wettkampfes wurden auch die Dreikampf Ergebnisse gewertet und da lag Jonas auch klar vorn.

Das Gleiche gelang Tibor Schweizer im 3 Kampf der Schüler M 10. Er sprintete die 50 m in 8,3 sec, warf den Ball hervorragende 30 m weit und sprang mit 3,81 m eine Super Weite. Seine 908 Punkte brachten ihm dann den Sieg ein.

Herzlichen Glückwunsch an beide Sportler.


Tibor Schweizer nach der Siegerehrung (Foto: privat)

Ergebnisse Kreismehrkampfmeisterschaften